Organisationsentwicklung & Change Management


Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.

G. Heinemann

Veränderungen gehören zum Alltag aller Unternehmen. Doch die Bereitschaft von Menschen, sich zu verändern, ist sehr gering. Der Unternehmenserfolg hängt also davon ab, wie schnell die Mitarbeiter die Veränderung annehmen und wie schnell sie ihr Verhalten daran anpassen können. Organisations-Entwicklung, oft auch Change Management genannt, unterstützt Organisationen dabei, sich schnell und nachhaltig zu verändern.

 

Organisations-Entwicklung ist u.a. notwendig bei neuen Strukturen, Prozessen und Strategien sowie bei Fragen der Unternehmensnachfolge und bei Mergers & Acquisitions. Die Veränderungen können z.B. durch Workshops unterstützt werden, um die Familien- und Unternehmens-Mitglieder wieder an einen Tisch zu bekommen, damit sie künftig an einem Strang ziehen. Trainings helfen dabei, neue, wichtige Fähigkeiten aufzubauen (etwa Zeit-Management, Konflikt-Management etc.). Hilfreich können auch Mitarbeiterbefragungen oder Coachings sein.


Wenn Sie diese Fragen beschäftigen, ist eine Organisations-Entwicklung hilfreich:

 

Kultur & Miteinander: Wie können wir die „Seele“ des Unternehmens bewahren und zusammen mit Familien- und Unternehmensmitgliedern eine gemeinsame Zukunft gestalten?

 

Bewahren & Verändern: Wie können wir Veränderungen nicht nur technisch und organisatorisch gut umsetzen, sondern vor allem die Menschen mitnehmen?

 

Unternehmensnachfolge: Wie können wir die Unternehmensnachfolge so gestalten, dass die Familien-und Unternehmensmitglieder hinter den Entscheidungen stehen, sich sicher fühlen und zuversichtlich mit dem Wandel umgehen?